Erich von Däniken ist Verfechter der Prä-Astronautik. Vor Jahrtausenden sollen der Theorie nach Außerirdische auf die Erde gekommen sein. Foto: Nass

Erich von Däniken – ein bekannte Schweizer Autor, der sowohl an Existenz als auch den Besuch von Aliens auf der Erde glaubt. Im Interview mit unserer Redaktion spricht er über seine Ansichten.

Calw - Der Schweizer Erich von Däniken veröffentlichte 1968 sein Debüt-Sachbuch "Erinnerungen an die Zukunft". Unerwartet schnellten die Verkaufszahlen in die Höhe. Und mit dem Buch wurde der Gedanke der Prä-Astronautik vor allem im deutschsprachigen Raum verbreitet.

Dieser Theorie nach seien bereits vor Jahrtausenden vermeintliche Außerirdische auf der Erde gelandet. Diese Aliens hätten die damals primitiven Urmenschen besonders gelenkt und in der Entwicklung unterstützt.

Von Däniken geht dieser Theorie seit nunmehr mehr als 50 Jahren nach. Von seinen Ansichten und Entdeckungen spricht er nicht nur im Gespräch mit unserer Redaktion. An diesem Montag, 21. November, erzählt von Däniken von seinen Erfahrungen in der Calwer Aula. Aufgrund des großen Interesses bietet der Autor noch einen zweiten Termin am Dienstag, 22. November, an.

Herr von Däniken, mit 87 Jahren – Was hat Sie in Ihrem Leben besonders geprägt?

Mein tiefer Glaube an ein göttliches Wesen der Schöpfung.

Sie werden oft als großer Verfechter der Prä-Astronautik beschrieben. Ganz einfach gesagt: Was beinhaltet diese Theorie?

Vor vielen Jahrtausenden landeten Außerirdische auf der Erde. Unsere Vorfahren waren damals Steinzeitmenschen. Sie begriffen nicht, was da vorging, und so nannten sie diese Außerirdischen "Götter". Wir alle wissen, es gibt keine Götter, doch der Begriff "Götter" ist in alle Religionen und Mythologien eingewandert.

Wie sind Sie zu dieser Theorie gekommen?

Wegen Religionszweifeln. Ich glaubte – und glaube – an Gott. Aber dieses Wesen benötigt kein Fahrzeug, um vom Punkt A nach Punkt B zu gelangen. In der Bibel wird aber ein Gott beschrieben, der Fahrzeuge benutzt. (Die Herrlichkeit des Herrn)

Sind Sie immer noch viel unterwegs und suchen nach Beweisen?

Meine Begeisterung hat mich nie verlassen. Auch mein Verstand nicht.

Was verstehen Sie unter dem Wort »Außerirdische«? Haben Sie dabei ein ganz bestimmtes Bild im Kopf?

Außerirdische sind Wesen, die nicht von unserer Erde stammen.

Wie, glauben Sie, haben es Außerirdische geschafft, zur Erde zu kommen?

Ich habe keine Ahnung. Aber die Frage ist falsch. Außerirdische waren einst da, also müssen SIE das Problem der Distanzen irgendwie gelöst haben. Was wissen wir schon über unsere Technologie in tausend Jahren der Zukunft?

Leben Sie denn noch unter uns?

Vor Jahrtausenden haben sie versprochen zurückzukehren. Es gibt eine Reihe von namhaften Wissenschaftlern die bestätigen, unser Sonnensystem werde beobachtet und einige der ET’s lebten unter uns.

Was können die Besucher ihrer Veranstaltungen in der kommenden Woche Neues erwarten?

Ich zeige Dinge die andere nicht kennen und ich spreche über Dinge, die andere nicht aussprechen.