The Dying Swans Project – Bridget Breiner. Tänzerin Nora Brown. Foto: Jeanette Bak

Nach der Stream-Version hat nun Eric Gauthiers „The Dying Swans Live Experience“ im Stuttgarter Theaterhaus Premiere gefeiert.

Stuttgart - Orchesterklänge schwellen, weiße Buchstaben wirbeln auf transparentem Vorhang, eine kehlige Stimme knarzt „The Dying Swans Live Experience“ . . . Ein dramatischer Prolog leitet zur Ballerina, die danach hinter der Gaze den sterbenden Schwan gibt, zum klagenden Cello „Le Cygne“ aus Camille Saint-Saëns’ zoologischer Fantasie „Karneval der Tiere“. Bruna Andrade von der Theaterhauskompanie Gauthier Dance tanzt eine Adaption des wohl berühmtesten Solos der Welt. Kompaniechef Eric Gauthier hat es choreografiert, mit zeitgenössischeren Armen, doch dem Original nahe.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€