Drogen, Waffen, verbotene Gegenstände – ähnlich wie auf diesem Bild, nur viel umfangreicher, dürfte das Beweismaterial nach den Durchsuchungen am Dienstag aussehen. Foto: Polizei Dortmund

Bei einer Razzia machten die Fahnder am Dienstagmorgen in vier Landkreisen fette Beute – nach Informationen unserer Redaktion soll den Einsatzkräften damit ein kräftiger Schlag gegen das erweiterte Netzwerk des VS-Rotlichtkönigs Boki gelungen sein. Die "United Tribuns" wurden nun verboten.

Schwarzwald-Baar-Kreis - Das konnte sich sehen lassen: Große Mengen von Drogen im Wert von mehreren zehntausend Euro, Bargeld im fünfstelligen Bereich und elfmal klickten die Handschellen, sieben Personen sollen nach Vorführung beim Richter erst einmal in Haft gewandert sein. Die Polizei nennt es einen Schlag gegen das Organisierte Verbrechen, schreibt in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit der Staatsanwaltschaft Konstanz von eineinhalb Jahren intensiver Ermittlungsarbeit in dessen Vorfeld.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen