Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Epfendorf Vom Dorf in die "große Stadt"

Von
Im "Teeschächtele" gibt es erst einmal etwas zum Aufwärmen für die Trichtinger Kinder. Foto: Kindergarten Foto: Schwarzwälder Bote

Epfendorf-Trichtingen. Der Kindergarten Trichtingen besuchte im Rahmen des Jahresthemas "Ich und mein Dorf" die Stadt Oberndorf. Dank des Elterntaxis konnten die Kinder des Kindergartens Sonnenschein erste Eindrücke von der Stadt im Vergleich zu ihrem Heimatdorf Trichtingen sammeln.

Geplant waren ein Besuch im Teeladen und bei der Volksbank. Viele Autos, Ampeln, große Häuser und die Stadtkirche machten aus der Kinderperspektive die Orientierung schwer.

Taschengeld für Wunschaktion gespendet

Bei den winterlichen Temperaturen wurden der Besuch und die Teeverkostung im "Teeschächtele" zur Wohltat. Ein neuer Frühstückstee und Mitbringsel für zu Hause wurde ausgesucht. Durch die Hilfe von Passanten konnte auch das zweite Ziel, die Volksbank, schnell gefunden werden. Dort überreichten die Kinder zwei große Weihnachtspäckchen. Damit auch andere Kinder ein schönes Weihnachtsfest erleben können, haben die Kinder aus Trichtingen etwas Taschengeld gespendet, um an der Wunschaktion teilzunehmen.

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.