Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Epfendorf Hinweise für Kauf ohne Stress

Von

Epfendorf. Wichtiger Termin für Freunde der gepflegten Epfendorfer Saalfasnet: Der Kartenvorverkauf für den Bürgerball beginnt morgen, Samstag, 15. Februar, um 10 Uhr im Zunftraum in der Fischinger Mühle. Offizielles Ende ist gegen 13 Uhr.

Das Jugendhaus ist ab 9 Uhr geöffnet und bewirtet. Wer nur wenige Karten für den Bürgerball holen wolle, so die Zunft, brauche nicht ewig anzustehen und zu warten, sondern es genüge, wenn er gegen 12 Uhr komme und seine Karten hole. Es seien genügend gute Plätze vorhanden, beruhigt die Zunft, und die Kartenausgabe für die großen Gruppen sei dann bereits abgewickelt.

Die Karten kosten wie folgt: Mitgliedskarte 5 Euro, Zusatzkarte 8 Euro. Für die großen Clubs und Gruppen hat die Zunft Vordrucke vorbereitet, in denen diejenigen eintragen werden können, für die man Karten holen wolle.

Anders als in den vergangenen Jahren könne jeder eine Eintrittskarte für den Bürgerball erwerben. Für Nichtmitglieder sei keine Zusatzkarte eines Mitgliedes mehr erforderlich.

Ehrenmitglieder und Ehrengäste werden gebeten, sich bei Präsident Jonas Schinacher, Telefon 07404/24 64, oder Schriftführer Paul Dettling, Telefon 07404/26 96, zwecks Planungssicherheit zu melden. Plätze werden nur für angemeldete Personen reserviert.

Wer Strohschuhe, Wappen, Kappen, T-Shirts und sonstiges Zubehör benötige oder seine Hexenlarve erfassen lassen möchte, könne dies morgen erledigen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.