Um die Heidelbeeren als "Blaues Gold des Waldes" dreht sich alles bei der Heidelbeerwoche vom 14. bis 22. Juli und beim Heidelbeerfest am 15. und 16. Juli in Enzklösterle. Im Rahmenprogramm zum Heidelbeerfest laufen zehn Veranstaltungen. Mit den letzten Vorbereitungen für dieses Ereignis im Oberen Enztal befassen sich derzeit die Touristik Bad Wildbad in Zusammenarbeit mit der örtlichen Tourist-Info und mit der Gemeinde Enzklösterle sowie den Vereinen des Kurortes. Das Bild zeigt (von links) Bad Wildbads Touristik-Chef Stephan Köhl, Heidelbeerprinzessin Hannah I., Heidelbeeroma Heidemarie Schmid, Sabine Mast als Vorsitzende des Touristik-Vereins, Bürgermeisterin Petra Nych und Veranstaltungsleiter Winfried Hahner (Touristik Bad Wildbad) bei der Vorstellung des umfangreichen Festprogramms. Dabei wartete Mast mit kulinarischen Genüssen auf: mit der Nationalparktorte, Schwarzwälder Heidelbeertorte sowie Cocktails ("Wilde Heidi"). Foto: Ziegelbauer