Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Entgleiste Stadtbahn in Stuttgart SSB gehen bei entgleister Stadtbahn von Defekt aus

Von
Eine Stadtbahn auf Abwegen; Foto: 7aktuell./Jens Pusch

Stuttgart - Seit Sonntagabend gegen 18.45 Uhr fährt der Stadtbahnverkehr auf den Gleisen in der Heilbronner Straße wieder störungsfrei. Gegen 13.40 Uhr war dort am Sonntag an der Ecke Heilbronner/Friedhofstraße ein Zug der Linie U 15 in Richtung Stammheim beim Überqueren der Weiche aus den Gleisen gesprungen. Dabei hatte die Weiche die Richtung geändert, als der vordere Teil des Zuges bereits darüber hinweggefahren war. Ein Vorgang, der bei einem schnell fahrenden Schienenfahrzeug gravierende Folgen hätte haben können. Bei dem Stadtbahnunfall gab es jedoch laut SSB keine Verletzten.

Durch den Unfall war allerdings stundenlang der Verkehr auf der Schiene und teilweise auch auf der Straße behindert. „Wir gehen von einem Defekt an der Weiche aus“, sagt SSB-Sprecherin Birte Schaper am Montag. „Unsere Techniker haben die Weiche am Sonntag repariert und fahnden nach der Ursache des Defekts.“ Der Betrieb laufe seit Sonntagabend allerdings störungsfrei weiter. Ob weitere, größere Reparaturen oder gar ein Tausch der Weiche anstehen, muss noch geprüft werden.

Entgleisungen aufgrund von Problemen an einer Weiche sind zwar selten, aber es gibt sie. So sprangen zum Beispiel im April 2015 auf der Linie U 4 zwischen Wangen und Untertürkheim kurz hintereinander gleich zwei Stadtbahnen kurz vor dem Karl-Benz-Platz bei einer Weiche aus den Schienen. Verletzt wurde niemand. Bereits im Dezember 2014 waren an der gleichen Stelle zwei Stadtbahnen der Linie U 4 entgleist. Daraufhin wurde eine neue Weiche bestellt, die aber zum Zeitpunkt der zweiten Entgleisung noch nicht geliefert war. Ende April 2015 war das Problem dann aber aus der Welt.

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.