Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Engelsbrand Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von
Der Unfall ereignete sich beim Ausscheren des Motorrads. (Symbolfoto) Foto: Fotolia/ benjaminnolte

Engelsbrand - Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstag bei einem Unfall in Engelsbrand schwer verletzt worden.

Der Biker wollte gegen 14 Uhr auf der Landesstraße 338 ein Auto überholen und prallte beim Ausscheren mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Der Motorradfahrer schleuderte zunächst gegen einen nachfolgenden Hyundai und kam dann nach rechts von der Straße ab. 

Der 62-Jährige wurde schwer verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Zeugen, insbesondere der Fahrer des Autos, das der 62-Jährige überholen wollte, werden gebeten, sich unter Telefon 07231/1 86 41 00, zu melden.

Der 62-Jährige war von Engelsbrand kommend in Richtung Bundesstraße 294 unterwegs gewesen.

Artikel bewerten
6
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.