Bei der Bierherstellung wird viel Energie benötigt. Foto: Jakober

Viele Prozesse in der Brauerei fordern sehr viel Wärme und Energie. Heißt das, dass das Bier jetzt teurer wird?

Donaueschingen - Die Gaskrise setzt den Firmen in der Region zu. Auch die Fürstenberg Brauerei in Donaueschingen bekommt die Preissteigerungen zu spüren. Denn: Die Brauerei wird hauptsächlich mit Gas versorgt. "Der Brauprozess ist sehr energieintensiv, vor allem Maische-, Sud- und Reinigungsprozesse erfordern viel Wärme", teilt Ilona Zimmermann, Pressesprecherin der Brauerei, mit.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen