Während des Baus der neuen Aussegnungshalle auf dem Empfinger Friedhof war die Aufstellung eines öffentlichen WC geplant. Dieses musste aber wegen des Coronavirus geschlossen bleiben. Seit dem gestrigen Montag ist es geöffnet. Es wurde noch ein Desinfektionsmittelspender angebracht. Auf einem an der Türe befindlichen Plakat wird darauf hingewiesen, dann vor dem Betreten die Hände desinfiziert werden sollen und die Toilette nach der Benutzung sauber verlassen werden soll. Das WC ist tagsüber geöffnet. Foto: Baiker