Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Empfingen Unfall: Auto prallt gegen Laterne

Von
Die Wucht des Zusammenstoßes war so heftig, dass ein Auto gegen eine Straßenlaterne prallte und in der Hecke eines angrenzenden Gartens landete. Foto: Heidepriem

Empfingen - Am Donnerstagabend sind bei einem Unfall an der Einmündung der Weillindenstraße in die Mühlheimer Straße drei Personen verletzt worden.

Gegen 20.10 Uhr fuhr der spätere Unfallverursacher auf der Weillindenstraße an die Einmündung heran. Von rechts näherte sich auf der Mühlheimer Straße ein Nissan. Der 54-Jährige Skoda-Fahrer nahm dem anderen Fahrzeug die Vorfahrt. Es kam zu einer heftigen Kollision.

In der Folge schleuderte es den Skoda gegen eine Straßenlaterne. Der Nissan landete in der Thujahecke eines angrenzenden Grundstücks. Beide Autos konnten nicht mehr weiterfahren. Zur Bergung wurden zwei Abschleppunternehmen verständigt.

Der Unfallverursacher und die beiden 62-jährigen Nissan-Insassen verletzten sich leicht. Der 54-Jährige und die Beifahrerin im Nissan mussten zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 22.000 Euro.

Fotostrecke
Artikel bewerten
8
loading
 
 

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading