Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Empfingen Straßenschäden werden beseitigt

Von
In Empfingen finden Straßenarbeiten statt. Auch der Zugang zum "Seeblick" wird verbessert.Foto: Baiker Foto: Schwarzwälder Bote

Empfingen (jb). Die Straßenbaufirma Stumpp aus Balingen ist derzeit dabei, in der Gesamtgemeinde Empfingen Straßenschäden zu sanieren.

Dabei geht es auch um den Zugang zum "Seeblick" und Sportplatz in der Weillindestraße. Bedingt durch die Liefer-LKW ist der Weg sehr buckelig geworden und es hat sich eine Senke gebildet, in der das Wasser stehen bleibt.

Die Firma Stumpp ist nun dabei die bisherigen Pflastersteine zu entfernen, neue Rabatten zu setzen, Leerrohre für die zukünftige Breitbandausstattung zu verlegen, einen stabilen Unterbau einzubauen und dann nicht mehr zu pflastern, sondern einen Bitumenbelag einzubringen.

Einkaufsbänkle-Zufahrt wird entschärft

Zudem soll die Zufahrt beim Einkaufsbänkle entschärft werden, damit die LKW besser reinfahren und rangieren können. Grundsätzlich sollen zukünftig bei allen Gehwegmaßnahmen, die aufgerissen werden müssen, Lehrrohre für die zukünftige Breitbandversorgung eingebaut werden. Dies sei wesentlich billiger als einen Gehweg extra aufzureißen, so Ortsbaumeister Jochen Seibold.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.