Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Empfingen Neue Parkregeln in Empfingen

Von
Mit Hinweiszetteln und "Nervennahrung" werden Falschparker informiert. Foto: Gemeinde Foto: Schwarzwälder Bote

Empfingen. Das Baubetriebsamt der Gemeinde Empfingen montiert diese Woche diverse Parkschilder in der Gemeinde. Darüber informiert Bürgermeister Ferdinand Truffner. So würden unter anderem Parkierungsflächen am Rathaus für "Behinderten-Parken" ausgewiesen.

Ebenso erfolge am Weiherplatz eine neue Beschilderung und Begrenzung der vorderen Plätze auf zwei Stunden. "Der gesamte Weiherplatz wird noch nicht zeitlich begrenzt, sondern es erfolgt eine Beobachtung der Verlagerung", so Truffner. Die Regelung der zeitlich begrenzten Parkierung gelte dann ab Montage der Schilder. Das Ordnungsamt der Gemeinde werde hierbei nicht kleinlich sein und in den ersten Tagen und Wochen Hinweiszettel mit "Nervennahrung" verteilen. Auf den Hinweiszetteln sind dann auch Ausweichparkplätze aufgeführt.

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.