Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Empfingen Letzte Ruhe in Empfingen gefunden

Von
Im Zuge der Umgestaltung auf dem Empfinger Friedhof wurde der Grabstein von Pater Hinger versetzt.Foto: Baiker Foto: Schwarzwälder Bote

Im Zuge der Neugestaltung des Friedhofs wurde der Grabstein von Pater Hinger versetzt. Dieser wurde von Bildhauer Josef Henger, geboren in Empfingen, gestorben in Ravensburg, gestaltet.

Empfingen. Im Friedhof bei der Kriegergedächtniskapelle steht ein Grabstein mit der Eingravierung "P.Rudolf Hinger, Weisser Vater, 5.6.1897 – 5.9.1952" der auch aus der Werkstatt von Josef Henger kommt.

Dazu schreibt aktuell Heimatkundler Dieter Reich aus Empfingen: "Der Grabstein an der Kriegergedächtniskapelle von Pater Hinger ist auch ein Kunstwerk von Bildhauer Josef Henger." Hinger sei als Weisser Pater in Krauchenwies und auch in Pfullendorf in einem Kloster gewesen.

In Empfingen hat er auch in der Schule unterrichtet, so beschreibt ihn Briegel der ihn noch kannte. Hingers Wunsch war es, in Empfingen beerdigt zu werden, so die Aussage von Zita Hellstern. Der Pater war der Bruder von Hellsterns Mutter.

Die Beerdigung von Hinger war am 8. September 1952. Der Sarg stand an der Kirche. Er wurde direkt an der Friedhofskapelle beerdigt, so stand der Grabstein bis zur heutigen Zeit an dieser Stelle. Nach der Neugestaltung des Friedhofswege der Stein nun etwa zwei Meter von der Originalstelle weg.

Der linke Seiteneingang zum Friedhof wurde in den vergangenen Monaten neu gestaltet und auch der Brunnen neu gesetzt. Zudem wurde um die Kriegergedächtniskapelle herum neu gepflanzt.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.