Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Empfingen Herbstfischen mit magerer Ausbeute

Von
Trotz des mageren Fangergebnisses wurden folgende Sieger des Herbstfischens gekürt (von rechts) Andreas Briegel, Edgar Götz, Reinhold Bär, Thomas Baiker und Frank Kugel Foto: Baiker Foto: Schwarzwälder Bote

Empfingen. Der Fischereiverein Anker Empfingen hatte zum Herbstfischen eingeladen. 14 Mitglieder nahmen teil.

In zwei Durchgängen verfolgten sie gespannt, was da in ihren Angelruten anbiss – leider sehr wenige kleine Fische, war die Bilanz der Fischer. Dabei wunderten sich die Vereinsmitglieder selber, denn eigentlich erschien das Wetter doch ideal für das Fischen. Stattdessen wurde über typische Fischrezepten gefachsimpelt, und es stellte sich heraus, dass jeder seine eigenen Rezepte hat.

Das geringe Fangergebnis im Blick wurde auch festgehalten, dass man über das Jahr 2019 hinweg besser gefangen habe. Zudem gleiche sich der Besatz und das Fangergebnis insgesamt aus.

Die anwesenden Fischer ließen sich die Laune wegen des mäßigen Fangergebnisses nicht vermiesen und genossen noch ein gemütliches Beisammensein.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.