Narren aus Empfingen haben sich am Narrentreffen in Bad Cannstatt beteiligt. Aus der Kulturgemeinschaft waren die "Alte Fasnet" mit zwei Strohbären (Franz Hellstern und Paul Beuter), dem Elferrat, der Narrenkapelle und den Knellers vor Ort. Mit der Startnummer 67 von 71 machten die Empfinger gegen Schluss des Umzugs die Straßen von Bad Cannstatt unsicher.   Foto: Deborah Mayer