Ziehen nicht an einem Strang: Denis Stogiannidis, Reinhard Warrle, Armin Distel und Andreas Flöß (von links). Foto: Marc Eich

Teamgeist – ein Wort, für das die Aktiventeams des FC 08 Villingen in der bisherigen Saison stehen. Doch in der Vorstandsebene war dies teilweise ein Fremdwort, meint unser Autor.

Vorweg: Transparenz geht anders. Kein Redakteur unserer Redaktion hat bisher erlebt, dass ein Verein die Türen für Medien bei einer Mitgliederversammlung schließt. Am Dienstag war dies beim FC 08 der Fall. Nur Mitglieder waren im Friedengrund zugelassen.