Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eishockey Wild Wings trennen sich von Kai Blandin

Von
Aus für Kai Blandin bei den Wild Wings. Foto: Dieter Reinhardt

Die Wild Wings trennen sich von Kai Blandin. Wie der Verein in dürren Worten mitteilt, wird der Villinger nicht länger für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich zeichnen.

Blandin hatte den Posten erst im Mai diesen Jahres von Oliver Bauer übernommen. Über die Gründe für die Trennung lässt der Verein nichts verlauten. 

Bis die Stelle neu besetzt sei, werde die Öffentlichkeitsarbeit von Hendrik Kolbert und Geschäftsführer Christoph Sandner übernommen.

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.