Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eishockey Wild Wings spielen nicht am 8. September

Von
Anfang August bittet Coach Paul Thompson wieder zum Eistraining. Foto: Sigwart

Das für Sonntag, 8. September, angedachte Testspiel der Schwenninger Wild Wings findet nicht statt.

"Die Partie wurde gecancelt", gab Wild-Wings-Sprecher Kai Blandin am Montag preis. Somit steigt die Generalprobe für die neue DEL-Saison 2019/20 am Freitag, 6. September (19.30 Uhr). Dann gibt die kanadische College-Mannschaft der Carleton Ravens in der Helios-Arena ihre Visitenkarte ab.

Die Termine der Wild Wings in der Vorbereitung: 11. August (18 Uhr): Bietigheim Steelers – Schwenninger Wild Wings, 17. August (15.30 Uhr): Kreuzlingen/Bodensee-Cup: Wild Wings – HC Davos, 18. August (Uhrzeit offen): Kreuzlingen/Bodensee-Cup: Wild Wings – Düsseldorfer EG oder HC Thurgau – Wild Wings, 23. August (19.45 Uhr): EV Zug – Wild Wings, 25. August (14.30 Uhr): Wild Wings – Rapperswil-Jona Lakers, 30. August (18 Uhr): ZSC Lions – Wild Wings und 6. September (19.30 Uhr): Wild Wings – Carleton Ravens.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.