Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eishockey Wild Wings: "Danke für das geile Jahr"

Von
Die Mannschaft wurde in der Helios Arena gefeiert, als hätte sie die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Foto: Sigwart

Was für eine Stimmung  in der Helios Arena, wohlgemerkt nach Spielende.

Trotz des Ausscheidens in den Pre-Playoffs wurden die Wild Wings (Link zur Einzelkritik) von den Fans mehr als eine halbe Stunde gefeiert. Auf beiden Seiten war man stolz und dankbar.

Einen Fan machte der DEL-Torhüter des Jahres, Dustin Strahlmeier, besonders glücklich. Ihm war das Kunststück gelungen das Trikot des Torhüters zu fangen. Er wird es in Ehren halten und sich ewig daran erinnern, wie herausragend die Saison 2017/18 für die Schwenninger Wild Wings war.

Hier unser Video:

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading