Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eishockey Stadt gratuliert Yannic Seidenberg

Von
Yannic Seidenberg: Olympia war gestern – heute ist wieder Play-off-Alltag. Foto: dpa

Die Stadt Villingen-Schwenningen hat dem gebürtigen Marbacher Yannic Seidenberg zum Gewinn der olympischen Silbermedaille in einem Schreiben gratuliert und würde gerne, so berichtet Pressesprecherin Madeleine Falke, noch eine Ehrung in der Doppelstadt vornehmen.

"Wir sind mit Herrn Seidenberg deshalb in Kontakt." In den kommenden Monaten dürfte dies zeitlich schwierig werden, da der Verteidiger mit Red Bull München noch den Titel verteidigen möchte und dann auch noch die Weltmeisterschaft in Dänemark Im Mai auf ihn wartet.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading