Patrick Cannone Der Stürmer wird am 9. August 1986 in Bayport (New York) geboren. Im Alter von acht Jahren beginnt er mit dem Eishockey. 2004 startet er seine Karriere bei den Suffolk PAL Juniors in der Metropolitan Junior Hockey League (MetJHL). Weitere Stationen sind die Eastern Junior Hockey-League (New England Jr. Falcons) und die United States Hockey League (Cedar Rapids Roughriders). Nach dem Collegespielbetrieb an der Miami University (Bundesstaat Ohio) debütiert Patrick Cannone 2010 für die Binghampton Senators in der AHL, spielt später auch für die Chicago Wolves und Iowa Wilds. Dabei schafft er in sechs von sieben Spielzeiten mehr als 30 Punkte. 2016 gelingt dem Center den Sprung in die NHL zu den Minnesota Wilds, er macht dort drei Spiele. Nach einem Abstecher in die AHL zu den Iowa Wilds holt ihn Ingolstadt für die Spielzeit 2018/19 in die DEL. Dort kommt er auf acht Tore und 32 Assists in 59 Partien. Patrick Cannone erhält bei den Wild Wings einen Einjahresvertrag. Der Rechtsschütze misst 1,80 Meter bei 91 Kilogramm.