Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eishockey Mirko Sacher zieht sich Verletzung zu

Von
Mirko Sacher hatte Pech bei seinem Debüt im Nationalteam. Foto: Eibner

Wild-Wings-Spieler Mirko Sacher zog sich bei seinem Nationalmannschaftsdebüt eine Fußverletzung zu und bangt am Freitag um seinen Einsatz.

Gegen Russland – im ersten Turnierspiel um den Deutschland-Cup – zog sich Mirko Sacher eine Fußprellung zu und konnte gegen die Schweiz und gegen die Slowakei neben dem Ex-Schwenninger Dominik Bittner nicht mehr verteidigen. Am Mittwoch will Mirko Sacher im Training bei den Wild Wings den verletzten Fuß wieder belasten. "Dann fällt die Entscheidung über meinen Einsatz am Freitag gegen Köln."

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.