Die Schwenninger Wild Wings spielen am Freitag, 16. April zuhause gegen die Krefeld Pinguine. Für die Schwenninger gilt es erneut gegen ein Team der Nordgruppe der DEL zu punkten. Krefeld ist das klare Schlusslicht im Norden. 

Das vorletzte Spiel der DEL-Vorrunde steht an. Das Rennen um die Playoff-Plätze ist äußerst spannend. Die Schwenninger Wild Wings stehen auf Platz vier im Süden und wollen diesen auch unbedingt halten. Gelingt dem Team von Niklas Sundblad ein wichtiger Erfolg? Das jüngste Duell endete mit einem 2:1 für Schwenningen. 

Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr. Wir sind für euch nah am Puck! 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: