Das wird heute ein heißes Tänzchen. Foto: Sigwart

Eishockey: Thompson-Team peilt nächsten Erfolg an. Tabellensechster aus Bayern zu Gast. 

Die Schwenninger Wild Wings nehmen Anlauf auf die nächsten Punkte in der heimischen Arena. Zu Gast ist der Tabellensechste ERC Ingolstadt.

Die Bajuwaren mussten sich zuletzt Bremerhaven mit 2:4 geschlagen geben. Das Team von Trainer Doug Shedden hat aktuell keine gute Phase

Die Wild Wings konnten nach dem überragenden Derbysieg gegen die Adler Mannheim bei den Iserlohn Roosters am 23. Spieltag der DEL nicht nachlegen. Die Mannschaft von Neu-Trainer Paul Thompson musste sich am Freitag mit 2:5 geschlagen geben. 

Für Neuzugang Ville Sopanen wird es ein Wiedersehen mit den alten Mitspielern. Der Stürmer kam erst vor wenigen Tagen nach Schwenningen. Der 31-jährige Finne ist aber gegen seinen alten Club nicht spielberechtigt. 

Los geht es in der Helios Arena um 16.30 Uhr. Spannung ist garantiert. Wir sind für euch am Puck!

Hier geht es zu unserem Liveticker:

  
Sport
  
SERC
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: