Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eishockey Ein Neuzugang für den Club 1000

Von
Der Wolfsburger Sebastian Furchner bestritt sein 1000. DEL-Spiel. Foto: Eibner Foto: Schwarzwälder Bote

Zugang für den Club 1000: Der fünfte DEL-Spieler im Bunde dieses erlauchten Kreises spielt seit 2008 für die Grizzlys. 650 Partien in Schwarz-Orange, 350 für die Kölner Haie: Sebastian Furchner schaffte am Freitagabend Historisches. Eishockey-Deutschland blickte dabei nach Köln. Dort trafen die Grizzlys – DEL-Kontrahent der Schwenninger Wild Wings – auf die Haie (siehe Hauptsport).

Wenn das 1000. Spiel schon in der Fremde stattfinden musste, dann gab es für "Furchi" wohl kaum einen besseren Ort als die Heimstatt der Kölner Haie. 350 Spiele absolvierte der Routinier nach seinem Debüt am 6. September 2002 für die Domstädter.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.