Einen weiteren Drogeriemarkt in der St. Georgener Industriestraße braucht es nicht, findet eine Leserin. Foto: Helen Moser

St. Georgen braucht nicht mehr Angebot an Drogerieartikeln, findet unsere Leserin Karin Jahn-Walter.

Nein und nochmals Nein zu einem Drogeriemarkt in der Industriestraße. Schon der neue Aldi war eine überflüssige Fehlentscheidung. Wir haben im Umland schon genug Märkte, die mit dazu beitragen die Innenstadt mit Leerständen unattraktiver zu machen. Wir sind vor 15 Jahren nach St. Georgen gezogen und waren freudig überrascht, wie viel gute Geschäfte es hier noch gibt, ein großes Plus für die kleine Stadt. Inzwischen hat sich das Bild leider schon sehr gewandelt. Muss jetzt auch noch der Müller in den Ruin getrieben werden?