Jürgen Schwalb und seine Frau Elena erleben gerade eine Achetrbahn der Gefühle. Nur noch wenige Tage, dann bleibt ihr Bauernmarkt geschlossen. Foto: Alt

Schwalbs Bauernmarkt war immer mehr als nur ein Fleischerei-Fachgeschäft. Hier wurde zusammen gelacht, geweint und philosophiert: über Gott und die Welt und über der Hausfrau bestes Stück – den Rollschinken an Weihnachten. Nun endet diese Ära. Am Samstag, 27. August, hat der kleine Laden das letzte Mal geöffnet.

Rottweil - "Wir hören nicht auf, wir steigen aus", sagt Jürgen Schwalb fast schon ein bisschen trotzig. 18 Jahre lang haben er und seine Frau Elena beinahe jede freie Minute dem Bauernmarkt in der Altstadt, ihrem Lebenswerk, gewidmet. Hier in der Pelagiusgasse wuchs der gemeinsame Sohn auf, hier verwirklichte das Paar ihre Idee eines reinen Erzeugermarktes und traf mit hochwertigen und handgefertigten Lebensmitteln den Nerv der Kundschaft.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen