So sieht das Gebäude der ehemaligen Bäckerei Gleichauf aktuell aus. Nun soll der rechte Teil abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: Roger Müller

Es ist Juni 2020, genauer gesagt: Pfingstmontag. In der Wasserstraße wird es an diesem Tag sehr hektisch zugehen. Vom Anbau der Traditionsbäckerei Gleichauf steigt Rauch auf, Flammen schlagen aus dem Gebäude. Um die Mittagszeit wird die Feuerwehr gerufen.

Donaueschingen - Die höchste Alarmierungsstufe ist ausgerufen, mit 66 Mann der Abteilungen Stadt, Pfohren und Wolterdingen ist sie schließlich im Einsatz. Später wird der entstandene Schaden auf 500 000 Euro geschätzt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen