Durch die Löscharbeiten der Feuerwehrleute aus Haslach, Schnellingen, Hausach und Steinach wurde auch das angrenzende Schlafzimmer in Mitleidenschaft gezogen. (Symbolfoto) Foto: © Animaflora PicsStock – stock.adobe.com

Ein Zimmerbrand hat am Samstagabend in der Mozartstraße in Haslach zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. 

Haslach - Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ist das Feuer um kurz nach 19.30 Uhr im Arbeitszimmer des Wohnhauses ausgebrochen. Durch die Löscharbeiten der Feuerwehrleute aus Haslach, Schnellingen, Hausach und Steinach wurde auch das angrenzende Schlafzimmer in Mitleidenschaft gezogen. 

Der Sachschaden bewegt sich nach ersten Schätzungen der Polizei im unteren sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner sind zunächst privat untergekommen.  Zur Brandentstehung haben die Beamten des Polizeireviers Haslach die Ermittlungen aufgenommen.