Erneuter Brand in Hondingen. Foto: Feuerwehr

In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag wurde die Feuerwehr Blumberg zu einem Brandeinsatz nach Hondingen alarmiert. In einem Wohngebäude brannte eine Garage. Der Garagenbrand ereignete sich nur 15 Stunden, nachdem ein Traktor in Hondingen völlig ausgebrannt ist.

Blumberg-Hondingen - Die Ersteintreffende Abteilung Hondingen unter Leitung von Sebastian Süß fand eine mit vier Stellplätzen fassende Garage vor, die sich glücklicherweise nicht direkt an einem Wohngebäude befand. Eine der vier Garagen befand sich bereits in Vollbrand. Eine direkt angrenzende Garage wurde in Mitleidenschaft gezogen und musste zum Teil ausgeräumt werden. Die betroffene Garage, in der eine größere Menge KFZ-Teile gelagert war, ist vollständig ausgebrannt.

Die Abteilungen Hondingen, Blumberg und Riedböhringen mit knapp 40 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen, eine Streife der Polizei sowie der Rettungswagen aus Blumberg waren unter Stefan Band für drei Stunden im Einsatz.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: