Einen Corona-Ausbruch gab es am Kindergarten Aach. Foto: Arnold

Corona-Ausbruch am Kindergarten Aach: Seit Dienstag ist der Kindergarten vorübergehend geschlossen, Veranstaltungen wurden abgesagt.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Dornstetten-Aach - Alle fünf Erzieherinnen seien krank geschrieben, so Pfarrer Manfred Mergel von der Kirchengemeinde Aach, die Trägerin des Kindergartens ist. Wie viele Kinder positiv seien oder gar Symptome hätten, könne er aber nicht sagen. Es seien wohl einige wenige, so Mergel.

Die Kinderkrippe sei von der Schließung nicht betroffen.

Mehr zu dem Corona-Alarm lesen Sie in unserem Plus-Text.