Keine Hürde stellten die Balinger Spieler um Kapitän Matthias Schmitz für die starke SV Elversberg dar. Foto: Eibner

Mächtig unter die Räder gekommen sind die Regionalliga-Fußballer der TSG Balingen bei ihrem Gastspiel in Elversberg. Am Ende stand mit 0:6 (0:3) die höchste Niederlage, seit die Eyachstädter der vierten Liga angehören.

Gleich sechs Mal hatte Torhüter Julian Hauser den Ball aus dem eigenen Netz holen müssen – ein gebrauchter Tag für den 31-Jährigen, der an den meisten Gegentoren machtlos war.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€