Foto: © Andrey Popov – stock.adobe.com

Ein unbekannter Einbrecher hat am Montag in der Riedbühlstraße ein Fenster an einem Wohnhaus aufgehebelt und ist dann in das Gebäude eingestiegen.

Vöhringen - Auch an der Terrassentüre stellte die Polizei Einbruchspuren fest. Offenbar fehlt aber nichts aus dem Wohnhaus. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge müsste die Tat zwischen 15 Uhr und 19 Uhr passiert sein. Dem Wohnungsinhaber fiel der Einbruch auf, als er durch seine Garage ins Haus ging. Möglicherweise wurde der Dieb dadurch auch gestört und vertrieben. Die entstandenen Schäden an Fenster und Tür schätzt die Polizei auf mehrere Hundert Euro. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten am Dienstag Spuren.