Die Täter fuhren mit dem gestohlenen Auto rund 40 Kilometer, bevor sie es wieder zurückbrachten. (Symbolfoto) Foto: Shutterstock/Odua Images

Unbekannte haben in der Zeit von Freitagmittag auf Samstagnachmittag Autoschlüssel gestohlen und mit einem der dazugehörigen Fahrzeuge eine Spritztour gemacht.

Horb -  Die Täter, die mehrere Türen eines Gebrauchtwarenladen in der Junghansstraße aufhebelten, erbeuteten zwei Fahrzeugschlüssel. Mit einem der beiden Autos, einem Renault Kangoo, fuhren die Täter offensichtlich etwa 40 Kilometer, bevor sie ihn wieder zurückbrachten und dabei mit der Front des Fahrzeugs an einer Metalltreppe des Gebäudes hängenblieben.

An dem Renault entstand ein erheblicher Sachschaden. Ob noch weitere Dinge gestohlen wurden, bedarf noch der weiteren Ermittlungen.

Zeugen werden gebeten,sich unter 07451/960, beim Polizeirevier Horb a. N.ckar zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: