Jörg und Christine Juds Weg führt in wenigen Tagen nach Ruanda: Im Auftrag von Coworkers aus Stuttgart werden die beiden Ostelsheimer ausreisen, um die ruandische Kirche "Christian Life Assembly" beim Aufbau einer Berufsschule zu unterstützen. Foto: Fritsch

Seit Jahren haben Jörg und Christine Jud mit dem Gedanken gespielt, in wenigen Tagen setzen sie ihre Pläne in die Tat um: Das Ostelsheimer Ehepaar kehrt Deutschland den Rücken und wird für längere Zeit Entwicklungshilfe im schulischen Bereich im ostafrikanischen Ruanda leisten.

Ostelsheim/Kigali - "Dieses Vorhaben schwirrt uns schon lange im Kopf herum", sagt Jörg Jud im Gespräch mit unserer Redaktion. Jetzt, kurz vor dem Ruhestand – der 62-Jährige hat bis vor Kurzem in der Leitung der Gottlieb-Daimler-Schule 1 in Sindelfingen als stellvertretender Schulleiter mitgewirkt und war dort insgesamt 36 Jahre tätig – sei für ihn seine Ehefrau der richtige Zeitpunkt gekommen, um sich in der Entwicklungshilfe zu engagieren.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€