Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Egenhausen Abschied von Züfle

Von
Bürgermeister Sven Holder verabschiedete Hauptamtsleiterin Alexandra Züfle. Foto: Köncke Foto: Schwarzwälder Bote

Egenhausen (kö). In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Gemeinderat Egenhausen Hauptamtsleiterin Alexandra Züfle verabschiedet.

Die Nachfolgerin von Sarah-Jane Stöhr hat, laut Bürgermeister Sven Holder ihre Aufgaben "zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt". Zuletzt habe sie sich um die Erweiterung des Waldkindergartens und die Ganztagesbetreuung in der Kindertagesstätte Spatzennest gekümmert und um die digitale Ausstattung der Gemeinderäte mit Endgeräten.

Die Verwaltungsfachangestellte hatte im September 2019 auf dem Rathaus angefangen. Sie scheidet auf eigenen Wunsch Ende Juli aus und fängt schon zum 1. August 2020 beim Landratsamt Freudenstadt an. Dort wird sie für die Leistungsberechnung von Harz IV-Empfängern zuständig sein.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.