Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Egenhausen 14-Jährige wird seit Montag vermisst

Von
Seit Montagabend fehlt von dem 14-jährigen Mädchen jede Spur. (Symbolfoto) Foto: Patrick Thomas/ Shutterstock

Egenhausen - Seit Montag, 7. Oktober, wird ein 14-jähriges Mädchen vermisst. Dies gab die Polizei am Donnerstagnachmittag bekannt.

Die Vermisste war zuletzt in der Jugendeinrichtung "Stiftung Jugend Aktiv Egenhausen" untergebracht und wurde dort um etwa 19 Uhr am Montag zuletzt gesehen. Möglicherweise ist das Mädchen im Raum Calw oder Loßburg-Rodt unterwegs.

Die 14-Jährige trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens schwarze Kleidung. Soweit bekannt, hat sie keine Jacke mitgenommen.

Da bisherige Überprüfungen der möglichen Hinwendungsorte ohne Erfolg verliefen, bittet die Polizei nun im Rahmen einer Internetfahndung um Mithilfe. Ein Foto des Mädchens kann unter diesem Link abgerufen werden.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Calw unter der Telefonnummer 0721/666-5555 entgegen.

Artikel bewerten
20
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.