Laufen für den guten Zweck, heißt es wieder in Ebhausen – Anmeldungen sind ab sofort möglich. Foto: Priestersbach

Aktion startet am 11. Mai. Bürgermeister und Landrat mit dabei. Auch Walken ist erlaubt.

Ebhausen - Der Startschuss für den diesjährigen Global 6K Walk & Run fällt am Samstag, 11. Mai, um 10 Uhr auf dem Ausweichsportplatz Rotfelden.

Nach der erfolgreichen Premiere des Laufs für einen guten Zweck im Vorjahr war klar, dass es eine Neuauflage geben wird. Bereits seit einigen Jahren gibt es die Aktion "Global 6K" von World Vision: Unter dem Motto "Bewege dich, bewege die Welt", geht es darum, durch aktive Beteiligung an einem Sechs-Kilometer-Lauf dazu beizutragen, dass rund 6000 Kinder in Afrika ein besseres Leben haben.

Starter treffen sich um 10 Uhr am Sportplatz Rotfelden

In Afrika müssen viele Kinder zum Beispiel täglich eine Strecke von sechs Kilometern bewältigen, um an Trinkwasser zu kommen.

Deshalb ist es beim Aktionstag das Ziel, gemeinsam eine Strecke von sechs Kilometer zu bewältigen. Durch die Startgebühr werden Trinkwasserprojekte in Afrika gefördert.

Es gibt die Möglichkeit, entweder zu Walken oder zu Laufen. Die Starter werden sich am Samstag, 11. Mai, um 10 Uhr am Ausweichsportplatz Rotfelden treffen und gemeinsam mit dem Lauf beginnen, die Strecke wird bis dahin entsprechend für die Aktion vorbereitet.

Teilnehmer müssen sich selbst auf Homepage anmelden

Bürgermeister Volker Schuler hat die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen und wird nicht nur den Startschuss geben sondern auch selbst teilnehmen.

Einen ersten Mitläufer hat er bereits: Landrat Helmut Riegger hat seine Teilnahme bestätigt.

Seit dieser Woche können sich potenzielle Läufer in Stellung bringen:

Alle Teilnehmer müssen sich allerdings selbst über die Homepage von "world vision" anmelden. Die 30 Euro Startgeld kommen den Hilfsprojekten für Sauberes Trinkwasser zugute.

Weitere Informationen: Im Internet unter www.worldvision.de/mitmachen/spendenlauf-fuer-trinkwasser

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: