Aufgeschlitzte Siloschläuche Foto: Polizei Foto: Schwarzwälder Bote

Polizei: Unbekannte verderben Maissilage

Ebhausen-Wenden - Im Zeitraum von Donnerstag, 30. Mai, 21.30 Uhr bis Freitag, 31. Mai, 6.45 Uhr wurden auf einem Wiesengrundstück oberhalb eines Stalls, drei gelagerte Siloschläuche mit insgesamt zehn Hektar Maissilage durchgängig aufgeschnitten.

Die Schläuche haben eine Länge von insgesamt rund 275 Metern und einem Durchmesser von ungefähr zwei Metern. Durch die Luftzufuhr wird die Maissilage innerhalb weniger Tage unbrauchbar. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20 000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Sachbeschädigung geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Nagold, Telefon 07452/ 93050, in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: