Bürgermeister Volker Schuler begrüßt den neuen Kämmerer Johannes Seedorf in Ebhausen.Foto: Gemeinde Foto: Schwarzwälder Bote

Personalie: Johannes Seedorf in Ebhausen

Ebhausen. Die Gemeinde Ebhausen hat mit Johannes Seedorf einen neuen Kämmerer gefunden. Bürgermeister Volker Schuler begrüßte den neuen Mitarbeiter im Rathaus und wünschte ihm alles Gute und einen guten Start.Der Gemeinderat hat Seedorf im vergangenen Monat einstimmig gewählt und ist sich sicher, einen qualifizierten Mitarbeiter gewonnen zu haben.

Johannes Seedorf hat nicht die klassische Verwaltungslaufbahn absolviert, sondern einen Master-Abschluss in Steuern und Rechnungswesen. Dieser Abschluss ist der Verwaltungsausbildung im gehobenen Dienst gleichgestellt.

Seine bisherigen Tätigkeiten als Steuerfachkraft und Verwaltungsleiter qualifizieren ihn für die Aufgabe als Kämmerer und er freut sich auch auf sein neues Aufgabenfeld. Seedorf wohnt in Calw und ist 35 Jahre alt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: