Foto: Schwarzwälder Bote

In der ersten Sitzung des Ebhauser Gemeinderats im neuen Jahr wurde

In der ersten Sitzung des Ebhauser Gemeinderats im neuen Jahr wurde Hans Barucha (rechts) offiziell von Bürgermeister Volker Schuler als neuer Gemeinderat eingesetzt. Dabei machte der Rathauschef darauf aufmerksam, dass der Grund für das Nachrücken alles andere als erfreulich sei, nachdem der 28-jährige Key-Account-Manager und Vorsitzende des Ebhauser CDU-Gemeindeverbandes für den verstorbenen Albrecht Scheel nachrücke. Gleichzeitig erinnerte der Bürgermeister daran, dass Hans Barucha bei der Kommunalwahl im Mai 2019 mit 925 Stimmen "ein sehr gutes Ergebnis erreicht hatte". Corona-gerecht mit Maske übernahm er die Verpflichtung und überreichte Hans Barucha die Ernennungsurkunde.Foto: Priestersbach

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: