Foto: Schwarzwälder Bote

Unter Einhaltung der erforderlichen Hygieneauflagen konnten dieser Tage 13 Konfirmanden in Ebhausen ihren Konfirmationsgottesdienst feiern. Der kurze und schlichte, aber konzentrierte und tief gehende Gottesdienst fand im engsten Familienkreis statt. Verwandte, Freunde und die Gemeinde in Ebhausen konnten im Live-Stream mitfeiern. Der Gottesdienst stand unter dem Thema "Wert.voll" und wurde von den Konfirmanden, einem Musik-Team, Jugendreferent Sven Neumeier und Pfarrerin Magdalene Schüsselin vorbereitet und gestaltet. "Der Gottesdienst ist am Konfirmationstag das Wichtigste", so lautete die Entscheidung der 13 Jugendlichen, das Familienfest möchten sie später nachholen. Konfirmiert oder getauft wurden in der Ebhausener Kirche: Ben Bronner, Dominik Dürr, Sophie Glück, Dominik Helber, Mia Holzäpfel, Rieke Jungebloed, Tim Kalmbach, Leni Pawelczyk, Leonardo Peri, Ruben Schaude, Selina Schreiber, Vivien Schmid und Lena Simon.Foto: Kirchengemeinde

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: