Fitnessstudio-Betreiber Sergej Schauermann (links) gemeinsam mit seinem Mitarbeiter Kaiwan Schulze. Foto: Natascha Hengstler

Im Easy Fitness in Schwenningen herrschte kürzlich Verwirrung um die Corona-Testpflicht. Nun hofft der Betreiber des Fitnessstudios, dass die 3-G-Regel bald wegfällt. Er ist überzeugt, dass in dem Club Trainieren ohne Corona-Bedenken möglich ist. 

Villingen-Schwenningen - Kurzer Rückblick: das Fitnessstudio verkündete vor einer Weile, dass es dort "keine Testpflicht" gibt. Und das, obwohl die baden-württembergische Corona-Verordnung eine "Pflicht zur Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises" (3-G-Regel) für Besucher solcher Einrichtungen festlegt. Zu diesem Missverständnis kam es laut eines Fitnessstudio-Mitarbeiters, da man von den Behörden - konkret von einer Mitarbeiterin der Hotline des Landratsamtes - falsch informiert worden sei.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen