Der Besitzer des Rads stellte den Dieb einige Stunden später. (Symbolfoto) Foto: dpa

In der Nacht auf Sonntag ist in Schwenningen ein E-Bike der Marke "Bulls" gestohlen worden. Der Besitzer des Rads stellte den Dieb einige Stunden später.

VS-Schwenningen - Wie die Polizei mitteilt, klaute der 21-jährige Täter das Fahrrad aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Straße "Vor dem Hummelsholz". Der Besitzer suchte zunächst selbst nach dem gestohlenen Rad und entdeckte den Dieb tatsächlich am Sonntagvormittag auf der Alleenstraße. Er hielt den Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Bei der Durchsuchung des 21-Jährigen fanden die Beamten Drogen. Er wird nun wegen Fahrraddiebstahl und einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: