Unter den Klängen des Musikvereins Lackendorf zogen am vergangenen Sonntag die vier Erstkommunionkinder in die festlich geschmückte St.-Johannes-Baptist-Kirche zu ihrer ersten Kommunion ein. Pfarrer Hermann Barth zelebrierte den Gottesdienst, der unter dem Thema stand "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen". Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Frank Friedrich mit seinem Team. Zum ersten Mal an den Tisch des Herrn traten (vordere Reihe von links): Anika Bauer, Florian Wenger, Marie Gleixner und Malena Kramer. Foto: Brockhammer