Eine Frau ist in Dunningen von der Schaufel eines vorbeifahrenden Traktors erfasst und schwer verletzt worden. (Symbolfoto) Foto: dpa

Frau wird auf Feldweg bei Seedorf von Traktorschaufel erfasst und schwer verletzt. Fahrzeugteile versperren Fahrer Blick.

Dunningen - Auf einem Feldweg am Ortseingang von Seedorf ist am Montagabend bei einem Unfall eine Fußgängerin von einem Traktor schwer verletzt worden.

Die 52-Jährige hatte von hinten die Fahrgeräusche eines Traktors gehört, verließ den Feldweg und lief im angrenzenden Grünstreifen weiter. Doch die am Traktor angebrachte Schaufel ragte mit 2,6 Meter über die Breite des Wegs hinaus und stieß der Frau gegen die Hüfte.

Teile des Schaufelarms und ein Auspuffrohr habe dem Fahrer wohl den Blick auf die Fußgängerin versperrt, teilte eine Polizeisprecherin am Dienstag mit. Mit dem Rettungswagen wurde sie ins Krankenhaus Rottweil gebracht und dort stationär aufgenommen.

Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.