Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dunningen Schule und Verein als starkes Team

Von
Das Mädchenteam der Jahrgänge 2002 bis 2004 mit Sportlehrerin Doris von Au (links) und Lizenztrainer Georg Müller. Foto: Reichert Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Josef Reichert

Dunningen-Seedorf. Der Deutsche Fußballbund (DFB) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellen ihre Mitmach-Angebote für Schulen und Vereine unter das Motto "DFB-Doppelpass 2020 – Schule und Verein: Ein starkes Team". Mit dabei sind wieder der FC Dunningen und die Grundschule Dunningen-Seedorf.

Nach dem ersten erfolgreichen Projekt "Team 2011" haben sich die Kooperationspartner nur wenige Tage nach der offiziellen Ausschreibung erneut angemeldet. Der FC Dunningen war so bundesweit unter den ersten zehn Vereinen. Voraussetzung ist eine Fußball-Arbeitsgemeinschaft als außerunterrichtliches Sportangebot an der Schule durch einen Trainer oder Übungsleiter mit gültiger Lizenz. In Seedorf treffen sich so 16 Mädchen montags von 12.45 bis 14.30 Uhr.

Mit offiziellen Kooperationsvereinbarung des DFBs hat die Grundschule Seedorf ein Starter-Paket erhalten. Für die schnelle Anmeldung gab es zudem einen Trikotsatz. Nach dem Abschlussbericht winkt dem Verein ein weiteres Geschenk.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.