Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dunningen Motorradfahrer sterben bei Unfall auf B 462

Von
Zwei Motorradfahrer erlagen ihren Verletzungen noch an der Unfallstelle Foto: Heidepriem

Dunningen/Hochwald - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B462 zwischen Dunningen und Hochwald sind am Mittwochnachmittag zwei Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Die Einsatzkräfte fanden vor Ort eine sehr unübersichtliche Situation vor. Von den insgesamt acht beteiligten Autofahrern wurden zwei, nach ersten Informationen vor Ort, schwer verletzt.

Bei den Zweiradfahrern handelt es sich um zwei Männer, beide im höheren Alter. Sie waren ersten Informationen zufolge in Fahrtrichtung Rottweil unterwegs. Der Unfallverursacher in der Gegenrichtung.

Drei Notärzte und vier Rettungswagen kamen zum Einsatz, in Begleitung des organisatorischen Leiters - insgesamt 13 Mann. Zwei Helfer des DRK standen im resultierenden Stau und haben die Rettung der Verunglückten zeitnah unterstützt.

Insgesamt waren drei Autos und zwei Motorräder am Unfall beteiligt. Der Hergang ist noch nicht vollständig rekonstruiert. Die Polizei forderte zur Unterstützung einen Helikopter an, welcher aus der Luft zusätzliche Bilder machte. Die Verkehrspolizei ermittelt und ein Sachverständiger macht sich ein Bild der Lage.

Auch die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz - sie kümmerte sich um auslaufende Flüssigkeiten, den Brandschutz und unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme.

Die Bundesstraße zwischen Dunningen und Hochwald war mehrere Stunden voll gesperrt.

+++ Hier gehts zum Update +++

Fotostrecke
Artikel bewerten
117
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.