Die Umsetzung des neuen Verkehrskonzept im Bereich Festhalle und Grundschule in Seedorf hat mit der Erdbewegung begonnen. Zuvor hatte die Ausgestaltung des verkehrstechnisch nicht unproblematischen Bereichs, bei der vor allem Sicherheitsbedenken der Eltern im Mittelpunkt standen, für viele Diskussionen gesorgt. Noch ist die Zufahrt zum Parkplatz des fit’s-Sportzentrum möglich. Ab der zweiten Oktoberwoche allerdings dann nicht mehr. Foto: Merz